Riesen Erfolg für 1. Lostorfer Weihnachtsmarkt

17.12.2018


Die Stiftung «Denk an mich» erhält gut 2'000 Franken aus der Aktion der Clientis Bank Aareland.

Der Lostorfer Weihnachtsmarkt vom 15. Dezember 2018 war in seiner ersten Ausführung ein voller Erfolg. Die Gäste genossen die festliche Atmosphäre bei zwar kaltem, aber trockenem Wetter.

Teilweise war kaum noch ein Durchkommen – weil die Besucherinnen und Besucher sich vor unserem Stand derart rege austauschten. Unsere Lostorfer Mitarbeitenden verkauften an unserem Stand Glühwein, Tee und frische Marroni. Diese Kosten übernimmt unsere Clientis Bank Aareland. Die Einnahmen aus dem Verkauf von 100 Liter Glühwein, 20 Liter Tee und 50 Kilogramm Marroni hingegen lassen wir vollumfänglich der Stiftung «Denk an mich» zukommen, welche in der Schweiz wohnhafte Personen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen unterstützt. Stolze CHF 2'008.20 dürfen wir der aus Radio und Fernsehen bekannten Stiftung überweisen. Wir danken all unseren Gästen an unserem Stand, welche zu diesem grossartigen Resultat beigetragen haben, ganz herzlich.

Das Organisationskomitee des 1. Lostorfer Weihnachtsmarkts, dem auch der Geschäftsstellenleiter unserer Lostorfer Clientis Bank Aareland, Martin Wyss, angehört, dankt allen Ausstellerinnen und Ausstellern ebenso wie all den grosszügigen Sponsorinnen und Sponsoren für ihr wertvolles Engagement, welches dem Lostorfer Weihnachtsmarkt 2018 zu diesem beeindruckenden Erfolg verholfen hat.
 

(Ein Klick auf ein Bild öffnet eine grössere Ansicht in Farbe.)