Seitentitel

Beobachter Logo - Global

In Zusammenarbeit mit

Logo - Beobachter

Dieser unabhängige Ratgeber-Inhalt der Beobachter-Edition wurde zur Onlinepublikation an Clientis lizenziert.

3456.11 Hypothekarmodelle

Die Hypothekarmodelle

Den grössten Teil des Kaufpreises für Ihr Eigenheim werden Sie vermutlich mit einer Hypothek finanzieren. Die Banken und Versicherer halten unterschiedliche Angebote bereit. Hier die wichtigsten Modelle:

 

3456.11 Hypothekarmodelle Duplikat 0

Festhypothek

Bei der Festhypothek wird der Zinssatz bei Vertragsabschluss für die gesamte Laufzeit fixiert. Die Laufzeiten betragen normalerweise zwischen einem und zehn Jahren. Eine vorzeitige Auflösung des Hypothekarvertrags lohnt sich nicht, denn die Finanzinstitute verlangen eine happige Ausstiegsgebühr (Vorfälligkeitsentschädigung).

Variable Hypothek

Der Zinssatz der variablen Hypothek wird laufend den Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt angepasst. Die Zinsen schwanken also nach oben wie auch nach unten. Diese Hypothek hat keine feste Laufzeit und kann in der Regel auf drei oder sechs Monate gekündigt oder in eine andere Hypothek umgewandelt werden.

3456.11 Hypothekarmodelle

Geldmarkthypothek (SARON)

Die Geldmarkthypothek ist eine Mischform von variabler und fester Hypothek: Der Vertrag läuft in der Regel über eine bestimmte Zeit (zwischen zwei und fünf Jahre), der Zinssatz ist aber variabel und wird meist alle drei oder alle sechs Monate neu definiert. Er basiert auf dem SARON (Swiss Average Rate Overnight). Die Zinssätze solcher Hypotheken können stark schwanken – nach unten, aber auch nach oben. Vor allem in Zeiten steigender Zinsen bieten viele Banken die Möglichkeit, eine Zinsobergrenze festzulegen (Cap). Natürlich kostet diese Absicherung etwas.

Kombihypothek

Bei der Kombihypothek wird die Kreditsumme auf zwei Hypothekenmodelle aufgeteilt. Es gibt hauptsächlich zwei Versionen:

Version 1
Festhypothek plus variable oder Geldmarkthypothek: Die Festhypothek bietet Budgetsicherheiten, mit dem variablen oder Geldmarktanteil haben Sie die Chance, an Zinssenkungen teilzuhaben.

Version 2
Zwei Festhypotheken mit unterschiedlichen Laufzeiten: Damit reduziert sich das Risiko, bei Ablauf des Vertrags gleich mit der ganzen Kreditsumme eine neue Hypothek zu vielleicht schlechteren Bedingungen abschliessen zu müssen.

3456.11 Gut zu wissen

Gut zu wissen
Die Festhypothek bietet sich an, wenn Sie Budgetsicherheit brauchen und um bei tiefen Zinsen die günstigen Konditionen «anzubinden». In Zeiten steigender Zinsen setzen Eigenheimbesitzer eher auf Geldmarkthypotheken.

 

Wie hoch muss Ihre Hypothek sein? Jetzt mit dem Clientis Hypothekenrechner berechnen.

 

3456.11 Hypotheken im Vergleich

Modell Variabel Fest SARON Kombi SARON / variabel / fest
Laufzeit unbefristet zwischen 1 und 10 Jahren zwischen 2 und 5 Jahren unbefristet / zwischen 1 und 10 Jahren
Risiken mittel klein gross (mit Zinsabsicherung nach oben limitiert) klein bis mittel
Zinsschwankungen mittel keine gross (mit Zinsabsicherung nach oben limitiert) mittel
Ausstieg flexibel (Kündigungsfrist 3–6 Monate) vorzeitig nur mit Vorfälligkeitsentschädigung möglich je nach Modell flexibel oder mit Vorfälligkeitsentschädigung flexibel / vorzeitig nur mit Vorfälligkeitsentschädigung
Eignet sich, wenn... .... man mit stagnierenden oder sinkenden Zinsen rechnet.
... man die weitere Zinsentwicklung abwarten will oder die Immobilie bald verkauft.
... man mit einem längerfristigen Zinsanstieg rechnet.
... das Budget eingeschränkt ist und kalkulierbare Ausgaben Priorität haben.

 

... man von stagnierenden oder sinkenden Zinsen ausgeht.
... das Budget grössere Zinsschwankungen verträgt.
... die Zinsschwankung unsicher ist und man sich breit absichern will.

 

3456.11 Hypothekarmodelle Tipp

Tipp
Neben diesen gängigsten Hypothekentypen gibt es eine ganze Reihe von Modellen und Kombinationen, die je nach Bank unterschiedliche Namen tragen. Fragen Sie Ihren Bankberater, welches Modell am besten für Ihre Situation passt.

Hypotheken: Leerzeichen Beobachter Content - Global

 

Den kompletten Beobachter-Ratgeber mit 20% Spezialrabatt
Die umfassenden Beobachter-Ratgeber (als Buch oder E-Book erhältlich) helfen Einsteigern, das Thema Wohneigentum richtig anzugehen.
➤ Jetzt bestellen

 

Hypotheken: Termin vereinbaren-Call-to-Action - Global

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren

Sie haben eine Frage rund um die Finanzierung von Wohneigentum? Lassen Sie sich von der Clientis beraten – wir sind gerne für Sie da.

Hypotheken: Leerzeichen zwischen Slider und Kacheln beim Beobachter Content - Global